Im Zeitraum 2003 sowie 2006 bis 2011 wurde die gGmbH durch die Umweltministerien des Bundes sowie des Freistaates Sachsen großzügig gefördert.
 
Außerdem erhielt die gGmbH eine fachliche Betreuung durch:
  • das Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL)
  • das Bundesamt für Naturschutz (BfN)
  • das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 
  • das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie 
  • und dem Landkreis Bautzen
Seit 2012 kommt die gGmbH ihren Folgeverpflichtungen im NGP eigenständig nach.
 
Geschäftsführer: Dr. Alexander Harter | Gesellschaftsvorsitzender: Dietmar Koark
 
Adresse der gGmbH
Naturschutzgroßprojekt Lausitzer Seenland gGmbH
Am Anger 36 | 02979 Elsterheide-Bergen
 
Telefon: 03571/604850 | Fax: 03571/604851 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Amtsgericht Dresden, HRB 20295
StNr. 213/113/02822, FA Hoyerswerda
 

Unsere Referenzen

  • Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH, Knappenstraße 1, 01968 Senftenberg
  • Zweckverband Lausitzer Seenland Sachsen, Friedrichsstraße 12, 02977 Hoyerswerda
  • Brunnenbau Wilschdorf GmbH, Alte Hauptstr. 13 in Dürrröhrsdorf-Dittersbach
  • Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V., Wilsdruffer Str. 2A, 01067 Dresden
Die gGmbH

Wir werden gefördert durch:

logo hg sachsenlogo hg lsllogo hg hsilogo hg bautzenlogo hg lsh

Unsere Partner sind:

logo hg parilogo hg ls

Zum Seitenanfang