Birgit Pattoka Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin für das Lausitzer Seenland
 
Führung durch die sorbische Kultur im Bergbaugebiet
 
Frau Pattoka führt Sie in sorbischer Tracht durch ihren über 400 Jahre alten, zweisprachigen Heimatort Bergen im Bergbaugebiet bei Hoyerswerda. Der Heidehof der Familie Pattoka in Bergen ist ein Zeugnis der ursprünglichen vorbergbaulichen Kulturlandschaft in der Region. Insbesondere die liebevoll restaurierte Schrotholzscheune in Blockbauweise mit Schilfdach ist ein wertvolles Kulturdenkmal. Einen bunten Lebensraum für Pflanzen und Tiere bietet der Bauerngarten an der Schrotholzscheune.
 
Ablauf der Tour:
Begrüßung im Garten des Heidehofes Pattoka. Anschließend erfolgt ein Rundgang zu den Kräuterbeeten und Stauden durch den Bauerngarten. Danach erfolgt die Besichtigung des 240 Jahre alten Baudenkmals "Schrotholzscheune" mit Museum sowie der Glas- und Porzellanmalerei. Sie erfahren Interessantes/Wissenswertes über den sorbischen Kulturtourismus im Seenland, Brauchtum, Volkskunst und Sagenwelt der Sorben.
 
Termine: nach Vereinbarung
Dauer der Tour: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Bergen (Gemeinde Elsterheide), Am Anger 34, Garteneingang
Leistung: Führung mit Zertifizierter Natur- und Landschaftsführerin für das Lausitzer Seenland
Preise: nach Vereinbarung
max. Teilnehmerzahl: 15 Personen

Wir werden gefördert durch:

logo hg sachsenlogo hg lsllogo hg hsilogo hg bautzenlogo hg lsh

Unsere Partner sind:

logo hg parilogo hg ls

Zum Seitenanfang